Artikel

15.12.2017: Lieferantenkataloge – online, aktuell und schnell

GORBIT übernimmt Catalog Management Portal (cm-port) von der ckc AG


 

In Zusammenhang mit strategischen Veränderungen bei der ckc AG wird die GORBIT GmbH mit Hauptsitz in Overath das Catalog Management Portal (cm-port) zum 1. Januar 2018 übernehmen und den Betrieb des Portals und die dazugehörenden Services anbieten.

 

„Das Catalog Management Portal stellt eine gute Ergänzung unseres Beratungsangebots im Bereich SAP Supplier Relationship Management (SRM) und der SAP Materialwirtschaft dar“, so GORBIT Geschäftsführer Jürgen Beese.

Welcher Einkäufer kennt die Situation nicht: Da hat man den elektronischen Einkauf eingeführt, doch die Aufnahme der Artikel und ihre Änderungen in den elektronischen Katalogen für das SAP System erinnert an die Zeit der Ärmelschoner. Formate der Lieferantenkataloge müssen angepasst werden, Artikel oft in tagelanger, manueller Arbeit auf qualitative und quantitative Veränderungen hin überprüft werden. Der CM-Port macht Schluss damit.


Lieferantenkataloge – online, aktuell und schnell  


So lässt sich kurz und knapp das Leistungsangebot umschreiben. Das Catalog Management Portal ist eine intelligente Lösung zur Verwaltung digitaler Lieferantenkataloge in Verbindung mit SAP SRM / MDM und entlastet den Kunden von aufwendigen Vorarbeiten beim Update von Kataloginformationen.

 

Die Kernfunktionalität der Lösung beinhaltet:

 

  • Import und Speicherung von elektronischen Katalogen Ihrer Lieferanten 
  • Zuordnung von Lieferanten und Katalogangeboten 
  • Versionierung von Katalogen  
  • Automatische Formats- und Inhaltsprüfung 
  • Automatische Medienprüfung (Verfügbarkeit von Bildern, PDFs etc.) 
  • Vor Übernahme in der Procurementkatalog kann der Einkaufsmitarbeiter die Katalogdaten übersichtlich prüfen und freigeben 
  • Preis- und Artikelanalyse  
  • Import/Export Funktionen unabhängig vom ERP und Katalog System 
  • Unterstützung von standardisierten Formaten (BMECAT)